Fliesen verlegen München

Fliesen verlegen in München und Umgebung mit ET Bau Umzug München.

Wir sind mit unserem Betrieb ET Bau München bereits seit 2009 in München und Umland für Sie als Fliesenleger unterwegs und Profis im Bereich Fliesen verlegen.

Zu unseren Fliesenleger Leistungen zählen:

Fliesen verlegen vom Fachmann besonders gut verlegen wir Mosaik, Klinker sowie großformatige Fliesen

  • Mosaikfliesen
  • Klinker Fliesen
  • Natursteinfliesen aus Granit und Marmor
  • Glasfliesen
  • Klickfliesen
  • Steinzeugfliesen und Feinsteinzeugfliesen
  • Dekorfliesen Fliesen-Bordüren
  • großformatige Fliesen
  • Fliesen in Holzoptik

Nach Ihrem Wunsch und einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen vor Ort senden wir Ihnen gerne ein Pauschalangebot zu

Darüberhinaus verlegen wir professionell Diagonal und Kreuzfliesenmuster verlegen  ET Bau Ihr Fachbetrieb für Fliesen, Laminat, Verputz ist auf folgende Fliesen -Verlegemuster spezialisiert.

  • Diagonalverband
  • Halb Verband
  • Viertel Verband
  • Kreuz Verband,
  • Wilder Verband
  • Fischgrätverband
  • Römischer Verband

Darüber hinaus beherrschen wir alle gängigen Fliesenlegetechniken, wie Fliese auf Fliesen, Wand und Bodenfliesen, Fliesen auf Holzböden verlegen, Granitfliesen, großformatige Fliesen

Dabei bereichern wir Ihren Wohn, Geschäftsbereich mit außergewöhnlichen Verlegemustern egal ob im Innen oder Außenbereich.

Fliesen verlegen, Trockenbau Badrenovierung Badsanierung Fliesenleger München
Trockenbau Badrenovierung Badsanierung Fliesenleger München
Fliesen verlegen

Fliesen verlegen Preise:

Die Preise für Fliesenverlegearbeiten in München variieren von Objekt zu Objekt. Jedes Objekt unterscheidet sich von der Beschaffenheit, Baujahr und Zustand. Als grobe Preisabschätzung hat sich folgende Vorgehensweise bewährt.

Bevor Sie ein Anfrage stellen, müssen Sie sich folgende Fragen stellen:

 

Preisfaktoren für den Preis zum Fliesen verlegen:

 

  1. Art der Fliesen: Großformatige Fliesen sind schneller zu verlegen als zum Beispiel Mosaikfliesen
  2. Verlegungsart: Granitfliesen müssen in ein dickschicht Mörtelbett eingelegt werden und sind somit teuerer als Dünnschicht Fliesen
  3. Muster: je aufwändiger das Muster desto mehr Zeit dauert das verlegen ist somit teurer
  4. Regionale Unterschiede: Weil die Lebenserhaltungskosten in München gegenüber anderen Deutschen Städten mit am höchsten sind werden also für Fliesenlegerarbeiten entsprechend höhere Preise berechnet. Darüber hinaus unterscheidet sich von der Verlegetechnik bei Klinkerfliesen, Mosaikfliesen, aufwändigen Mustern auch der Aufwand
  5. Raumformat: mit vielen Nischen, Ecken Treppen etc. erhöht sich die benötigte Zeit für das Verlegen deutlich und ist somit teuerer
  6. Zusatzarbeiten: Fallen für den Fliesenleger Zusatzarbeiten an z. B. Muss er zum Fliesen zuerst den Boden von Alten Fliesen befreien und anschließend den Boden ausgleichen Spachteln, Schleifen schlägt sich das auch auf den Preis nieder. Ist der Boden sauber, trocken und eben. Häufig ist dies nicht der Fall, wenn zum Beispiel auf vorher entfernten Teppichböden alte Klebereste , Alter Fliesenkleber oder andere Verschmutzungen vorhanden sind. Der Fliesenleger muss dann vorher den Alten Boden entfernen und den Boden für die neuen Fliesen vorbereiten. Dazu gehört das Spachteln, Schleifen, Säubern, Grundieren ebenso wie das Anpassen der Türzargen an das neue Bodenniveau.Zusatzarbeiten werden auf Regie pro Stunde berechnet, Unser Fliesenlegermeisterbetrieb rechnet dabei Preise von nur 30 € pro Stunde ab. Kein anderer Fliesenlegerbetrieb hat so günstige Preise. 

Beispielangebot Fliesen verlegen in München:

Sie möchten gerne in Ihrem Badezimmer die alten Fliesen entfernen lassen und neu Verfliesen.

Angebot:

  1. Wir entfernen zuvor die alten Fliesen. Diese werden mit Meisel und Hammer vom Kleber abgeschlagen die entstandenen Bauschutt entsorgen wir fachgerecht im nächstgelegenen Wertstoffhof.
  2. Danach muss der Untergrund Boden und Wände geprüft werden, oft muss man den Untergrund zusätzlich spachteln, schleifen, grundieren und säubern, kleinere Maurerarbeiten durchführen und Bodenausgleichsmasse aufbringen, sowie einen Tiefen- / Haftgrund. 
  3. Die Dichtsperre für Badezimmer wird aufgetragen
  4. Nachdem alle Wände und Böden vorbereitet sind kann nun mit dem Fliesen verlegen begonnen werden:
    • Am Anfang entscheidet man sich für das Verlegemuster, sprich Kreuzförmig oder Diagonal
    • Wenn das geklärt ist wird zu Beginn der Arbeiten der Fliesenkleber aufgetragen
    • Dann werden die Wandfliesen in das Klebebett eingelegt und verklebt
    • Dann werden die Randfliesen / Bordüren zugeschnitten
    • Später Wandfliesen werden verfugt
    • Bodenfliesen werden verklebt
    • Dann verfugen wir den Boden
    • Abschließend reinigen wir die Wand und Bodenfliesen

Durchschnittlich berechnen wir

Fliesen und Verfugen von 10 m²Boden zum Preis von 35 € pro Quadratmeter ergibt 350€
Zusatzarbeiten  (Boden schleifen, grundieren, reinigen) 30 € / Stunde 5 Stunden 150€
Sockelleiste aus dem gleichen Material wie die Fliesen EUR
Materialkosten einfache Fliesen 180 EUR

 

Lassen Sie uns das Angebot noch mal gemeinsam durchgehen, damit auch wirklich alle Details bedacht sind. Auf Wunsch komme ich gern kostenfrei für einen Besichtigungstermin bei Ihnen vorbei.

Besonders wichtig ist es zuerst mit uns in Kontakt zu treten, in dem Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht Ihres Anliegens zuschicken. Wir rufen Sie auch gerne kostenlos zurück .

Jetzt Nachricht schreiben

Kommentar verfassen